Poppinga, Stomberg & Kollegen

Unser Blog

Bleiben Sie auf dem Laufenden!

In den Bereichen Steuern, Wirtschaftsprüfung, Finanzen und Recht kommt es immer wieder zu Änderungen, neuen Gesetzen und Vorschriften, die zum Teil bedeutende Ausmaße annehmen können und weder von unserer Seite noch von unseren Mandanten vernachlässigt werden dürfen.

Damit Sie stets auf dem aktuellen Stand sind, veröffentlichen wir hier regelmäßig die wichtigsten Neuerungen und relevante Nachrichten zu den genannten Themen.

Sie wünschen mehr Informationen?

Wenn Sie Fragen zu den News haben, nehmen Sie bitte Kontakt mit uns auf. Wir klären gerne weitere Details mit Ihnen oder geben Ihnen Hinweise auf vertiefende Informationsquellen.

Filter: 

PS&K-Seiten | COVID-19| Unternehmen Online

BMF: Ab 01.01.2021 einjährige Nutzungsdauer für Hard- und Software

Kategorie: ´PS&K, Wirtschaft | 4. März 2021

Für digitale Wirtschaftsgüter wie Hard- oder Software wird ab dem 1. Januar 2021 eine betriebsgewöhnliche Nutzungsdauer von einem Jahr zugelassen. Anwendung findet das neue BMF-Schreiben in Gewinnermittlungen für Wirtschaftsjahre, die nach … [weiterlesen]

Drittes Corona-Steuerhilfegesetz beschlossen

Kategorie: ´PS&K, COVID-19, Steuern | 2. März 2021

Am 26. Februar 2021 wurden weitere „steuerliche Hilfsmaßnahmen zur Bewältigung der Corona-Krise“ (drittes Corona-Steuerhilfegesetz) erlassen. Inhalt dieses Gesetzes ist u. a. die anhaltende Mehrwertsteuersenkung für die Gastronomie. Der ermäßigte Mehrwertsteuersatz von … [weiterlesen]

BMF veröffentlicht FAQ zu steuerlichen Erleichterungen

Kategorie: ´PS&K, COVID-19, Steuern | 2. März 2021

Im Laufe des vergangenen Jahres wurden verschiedene steuerliche Erleichterungen beschlossen.  Das Bundesfinanzministerium hat diesbezüglich einen Fragenkatalog mit häufig gestellten Fragen erstellt. Diese sog.  FAQ  sind als allgemeine Hinweise zu den … [weiterlesen]

NBank: Neues Förderprogramm soll zu Investitionen führen

Kategorie: ´PS&K, COVID-19 | 2. März 2021

Die Niedersächsische Staatskanzlei gibt an, kleine und mittelständische Unternehmen noch weiter in ihrer Investitionskraft zu unterstützen. Demnach sieht der Finanzierungsplan vor, die Investitionshilfen auf knapp 800 Millionen Euro aufzustocken. Die Auszahlung … [weiterlesen]

BMWi: Corona-Zuschüsse im Überblick

Kategorie: ´PS&K, COVID-19 | 1. März 2021

Wann greift welche Förderung ? Hier finden Sie die Corona-Zuschüsse des Bundeswirtschaftsministeriums auf nur einem Blick. Bei Fragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung – zögern Sie nicht, uns anzusprechen. [weiterlesen]

Aktuelles zum Kurzarbeitergeld und die Folgen für Arbeitnehmer

Kategorie: ´PS&K, COVID-19 | 29. Januar 2021

Aufgrund der besonderen Situation im Jahr 2020 war es für viele Unternehmen und Arbeitgeber durch Betriebsschließungen oder anderweitige Arbeits- und Beschäftigungsausfälle leider notwendig, ihre Arbeitnehmer zeitweise in die Kurzarbeit zu … [weiterlesen]

BMF: Umfangreiche Erweiterung der Corona-Hilfen

Kategorie: ´PS&K, COVID-19 | 22. Januar 2021

„Die Überbrückungshilfe III wird nochmals deutlich ausgeweitet. Die verbesserten Konditionen unterstützen jetzt auch die Unternehmen, Soloselbständigen und Freiberufler, die direkt und indirekt von den Schließungen seit dem 16. Dezember betroffen … [weiterlesen]

Weitergabe von Kontodaten an Ehemann führt nicht automatisch zu einem Schadensersatzanspruch der Bank

Kategorie: Steuern und Recht | 8. März 2021

Das LG Nürnberg-Fürth hatte sich mit der Frage zu befassen, ob die Weitergabe von personalisierten Sicherheitsmerkmalen (wie z. B. PIN) an den Ehemann einem Ausgleichsanspruch gegen die Bank entgegensteht, wenn … [weiterlesen]

“Dieselverfahren”: Erfolgreiche Revision gegen eine Verurteilung der Audi AG

Kategorie: Steuern und Recht | 8. März 2021

Der BGH hat ein Urteil des sog. Dieselskandals aufgehoben und an das OLG Naumburg zurückverwiesen, weil das Berufungsgericht nicht festgestellt hat, dass nicht nur bei der Muttergesellschaft, sondern auch bei … [weiterlesen]

Krankenkasse muss Cannabis zur Behandlung eines Schlafapnoesyndroms mit Zähneknirschen und Tagesmüdigkeit nicht bezahlen

Kategorie: Steuern und Recht | 8. März 2021

Bei der Versorgung mit Cannabis nach § 31 Abs. 6 SGB V ist von einer „schwerwiegenden Erkrankung“ auszugehen, wenn es sich um eine lebensbedrohliche oder die Lebensqualität auf Dauer nachhaltig … [weiterlesen]

Keine Opferentschädigung nach Terroranschlag im Ausland bei Nichtbeachtung der Reise- und Sicherheitshinweise des Auswärtigen Amtes

Kategorie: Steuern und Recht | 8. März 2021

Eine Opferentschädigung für Angriffe im Ausland ist dann unbillig und ausgeschlossen, wenn sich das Opfer über allgemeine Reise- und Sicherheitshinweise des Auswärtigen Amtes hinwegsetzt und ein erhöhtes Risiko eingeht. So … [weiterlesen]

Frauen im Vorstand wirken sich positiv auf den Unternehmenswert aus

Kategorie: Steuern und Recht | 8. März 2021

Frauen in den Vorständen von Unternehmen wirken sich lt. ZEW positiv auf deren Wert aus. Ausschlaggebend hierfür ist, dass eine Frauenquote in der Unternehmensführung vor allem den Abbau ineffizienter Unternehmensprozesse … [weiterlesen]

Industrie will Produktion steigern

Kategorie: Steuern und Recht | 8. März 2021

Die Produktionserwartungen der deutschen Industrie haben sich den dritten Monat in Folge aufgehellt. Sie stiegen im Februar auf 20,7 Punkte, nach 9,4 im Januar. Das geht aus der jüngsten Konjunkturumfrage … [weiterlesen]

Entwicklung der Produktion im Produzierenden Gewerbe im Januar 2021

Kategorie: Steuern und Recht | 8. März 2021

Wie das BMWi mitteilt, kam es nach Angaben des Statistischen Bundesamtes im Januar im Vergleich zum Vormonat zu einem Rückgang der Produktion im Produzierenden Gewerbe (-2,5 Prozent). Die Industrie verzeichnete … [weiterlesen]

Geblitzt werden bleibt teuer

Kategorie: Steuern und Recht | 8. März 2021

Fehler bei der Reform der Straßenverkehrsordnung macht Bußgelder für zu schnelles Fahren nicht unzulässig. So entschied das OLG Zweibrücken (Az. 1 OWi 2 Ss Rs 124/20). Weitere Informationen [weiterlesen]

Stellungnahme: Regierungsentwurf eines Gesetzes zur Modernisierung des notariellen Berufsrechts und zur Änderung weiterer Vorschriften

Kategorie: Steuern und Recht | 8. März 2021

Am 25.02.2021 hat der Deutsche Bundestag den Gesetzentwurf der Bundesregierung zum notariellen Berufsrecht vom 18.11.2020 in erster Lesung an den Rechtsausschuss verwiesen. Dazu hat die WPK Stellung genommen. [weiterlesen]

Wartungsarbeiten am Mittwoch, 10.03.2021

Kategorie: Unternehmen online | 7. März 2021

Von Mittwoch, 10.03.2021, ab 22:00 Uhr bis Donnerstag, 11.03.2021, um 03:00 Uhr steht DATEV Bank online (Kommunikation mit Drittanbieter finAPI GmbH) nicht zur Verfügung. Weitere Informationen Quelle: [weiterlesen]

Für die schnelle

Kontaktaufnahme

Visitenkarte [ Emden ]

Visitenkarte [ Pewsum ]

Wir stehen Ihnen gerne für Fragen zur Verfügung.

Email

Aktuelles aus

Recht und Wirtschaft

BMF: Ab 01.01.2021 einjährige Nutzungsdauer für Hard- und Software ... Für digitale Wirtschaftsgüter wie Hard- oder Software wird ab dem 1. … [weiterlesen]

Drittes Corona-Steuerhilfegesetz beschlossen ... Am 26. Februar 2021 wurden weitere „steuerliche Hilfsmaßnahmen zur Bewältigung der … [weiterlesen]

BMF veröffentlicht FAQ zu steuerlichen Erleichterungen ... Im Laufe des vergangenen Jahres wurden verschiedene steuerliche Erleichterungen beschlossen.  Das … [weiterlesen]

NBank: Neues Förderprogramm soll zu Investitionen führen ... Die Niedersächsische Staatskanzlei gibt an, kleine und mittelständische Unternehmen noch weiter … [weiterlesen]

BMWi: Corona-Zuschüsse im Überblick ... Wann greift welche Förderung ? Hier finden Sie die Corona-Zuschüsse des … [weiterlesen]

Aktuelles zum Kurzarbeitergeld und die Folgen für Arbeitnehmer ... Aufgrund der besonderen Situation im Jahr 2020 war es für viele … [weiterlesen]

BMF: Umfangreiche Erweiterung der Corona-Hilfen ... „Die Überbrückungshilfe III wird nochmals deutlich ausgeweitet. Die verbesserten Konditionen unterstützen … [weiterlesen]

Weitergabe von Kontodaten an Ehemann führt nicht automatisch zu einem Schadensersatzanspruch der Bank ... Das LG Nürnberg-Fürth hatte sich mit der Frage zu befassen, ob … [weiterlesen]

“Dieselverfahren”: Erfolgreiche Revision gegen eine Verurteilung der Audi AG ... Der BGH hat ein Urteil des sog. Dieselskandals aufgehoben und an … [weiterlesen]