Poppinga, Stomberg & Kollegen

Unsere Beratungsvielfalt
für die Branchenvielfalt unserer Mandanten

Mit unserem fachlich breit aufgestellten Team sowie unserem umfassenden Netzwerk betreuen wir  Mandanten aus den unterschiedlichsten Branchen, sei es universell oder zu ganz speziellen Themen. In jedem Fall stehen wir für Wirtschaftlichkeit und Effizienz, Transparenz und Offenheit für neue Ideen sowie höchste Zuverlässigkeit.

Zwar haben sich im Laufe der Jahre einige Themenschwerpunkte in der Beratung herausgebildet, dennoch beschränken wir uns nicht auf bestimmte Sparten und Branchen. Durch stete Weiterbildungen unserer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sind wir in der Lage, die komplexen Herausforderungen unterschiedlichster Wirtschaftsbereiche anzunehmen und zu bewältigen. Dabei betreuen wir sowohl privatwirtschaftliche als auch öffentlich-rechtliche Unternehmen:

Sprechen sie uns an!

Das große und leistungsfähige Team von Poppinga, Stomberg & Kollegen ist jederzeit offen für neue Herausforderungen, unabhängig von der Branche oder der Rechtsform.

Nehmen Sie Kontakt mit uns auf, damit wir Ihre Fragen beantworten und Sie detaillierter informieren können.

Für die schnelle

Kontaktaufnahme

Visitenkarte [ Emden ]

Visitenkarte [ Pewsum ]

Wir stehen Ihnen gerne für Fragen zur Verfügung.

Email

Aktuelles aus

Recht und Wirtschaft

StBK: „Frühjahrsputz mit Hilfe vom Fiskus“ ... Wer sich für den Haushalt Unterstützung holt, bekommt Hilfe vom Fiskus, … [weiterlesen]

LStN: Bargeldbranche mit Kassensystemen ... Spätestens mit Ablauf des 31.03. 2021 muss jedes Kassensystem entsprechend den … [weiterlesen]

StBK: Steuerliche Auswirkungen für Arbeitnehmer*innen ... Die Corona-Pandemie fordert durch Lockdown, Homeschooling, höheres Arbeitsaufkommen einerseits und Kurzarbeit … [weiterlesen]

Bundesrechnungshof darf Berufsgenossenschaften prüfen ... Berufsgenossenschaften unterliegen als bundesunmittelbare Körperschaften des öffentlichen Rechts und Unfallversicherungsträger mit … [weiterlesen]

Mehr Wettbewerbsfähigkeit für europäische Unternehmen: Update der EU-Industriestrategie ... Den europäischen Binnenmarkt stärken, Abhängigkeiten von wichtigen Importgütern verringern, den grünen … [weiterlesen]