Poppinga, Stomberg & Kollegen

´PS&K

NBank: Förderung „Neustart-Niedersachsen-Investition“

Kategorie: ´PS&K, COVID-19 | 23. September 2020

Die NBank hat das Corona-Sonderprogramm „Neustart Niedersachsen Investition“ für Unternehmen der gewerblichen Wirtschaft, des Handwerks und der Automobilwirtschaft ins Leben gerufen.

Es werden Investitionen, die durch Arbeits- und Prozessoptimierungen einen Beitrag zum Klimaschutz leisten

und deren gewöhnliche Nutzungsdauer mindestens fünf Jahre beträgt, mit einem Zuschuss von bis zu 50% gefördert.

Bedingung für die Förderung ist auch hier ein Umsatzrückgang in den

Monaten April 2020 bis Juni 2020 im Vergleich zum gleichen Vorjahreszeitraum durch die COVID-19-Pandemie .

WICHTIG:

Weiterführende Informationen finden Sie direkt auf der Homepage der NBank:

NBank: Auf einen Blick „Neustart-Niedersachsen-Investition“

NBank: Produktinformation „Neustart-Niedersachsen-Investition“

 

Zum Archiv

Für die schnelle

Kontaktaufnahme

Visitenkarte [ Emden ]

Visitenkarte [ Pewsum ]

Wir stehen Ihnen gerne für Fragen zur Verfügung.

Email

Aktuelles aus

Recht und Wirtschaft

NBank: Förderung „Neustart-Niedersachsen-Investition“ ... Die NBank hat das Corona-Sonderprogramm „Neustart Niedersachsen Investition“ für Unternehmen der … [weiterlesen]

Überbrückungshilfe geht in die Verlängerung ... Die 2. Phase der Überbrückungshilfe umfasst die Fördermonate September bis Dezember … [weiterlesen]

Neue Förderung des BMWi: „Digital Jetzt“ ... Das Bundesministerium für Wirtschaft und Energie (BMWi) hat ein neues Förderprogramm … [weiterlesen]

Corona – Vorzeitiger Maßnahmebeginn bei Fischereibetrieben ... Bitte beachten Sie bei Ihren Anträgen auf Überbrückungshilfe, dass Sie erst … [weiterlesen]

Neue Version Auswertungen Rechnungswesen online ... Ab sofort wird chargenweise die neue Version der Anwendung Auswertungen Rechnungswesen … [weiterlesen]

Neue Version Sicherheitspaket compact: jetzt installieren ... Ab sofort steht die neue Version 6.81 des Sicherheitspakets compact zum … [weiterlesen]