Poppinga, Stomberg & Kollegen

Steuern und Recht

Mehr Wettbewerbsfähigkeit für europäische Unternehmen: Update der EU-Industriestrategie

Kategorie: Steuern und Recht | 14. Mai 2021

Den europäischen Binnenmarkt stärken, Abhängigkeiten von wichtigen Importgütern verringern, den grünen und digitalen Wandel vorantreiben: Dies sind die drei Säulen der aktualisierten Industriestrategie, die die EU-Kommission Anfang Mai vorgestellt hat. Mit sektorspezifischen industriepolitischen Maßnahmen soll es gelingen, die langfristige Wettbewerbsfähigkeit der EU zu sichern.

Weitere Informationen

Quelle: www.datev.de

Zum Archiv

Für die schnelle

Kontaktaufnahme

Visitenkarte [ Emden ]

Visitenkarte [ Pewsum ]

Wir stehen Ihnen gerne für Fragen zur Verfügung.

Email

Aktuelles aus

Recht und Wirtschaft

Bundesregierung verlängert Überbrückungshilfen bis September 2021 ... Die Bundesregierung verlängert die Überbrückungshilfen für betroffene Unternehmen und Soloselbstständige bis … [weiterlesen]

Änderung des BMF-Einführungsschreibens zur DSGVO ... Das BMF gibt die Neu­re­ge­lun­gen durch die Da­ten­schutz-Grund­ver­ord­nung und Än­de­run­gen der … [weiterlesen]

November- und Dezemberhilfe: Fristverlängerung für Änderungsanträge ... Die Frist zur Einreichung von Änderungsanträgen bei der November- und Dezemberhilfe … [weiterlesen]