Poppinga, Stomberg & Kollegen

News

Steuern

Bekanntmachung der Verfahrensbeschreibung für die Verarbeitung der WoP durch die beim Land Berlin eingerichtete ZPS ZANS

Kategorie: Steuern | 20. August 2020 | Quelle: www.datev.de

Das BMF macht die Datensatzbeschreibung für die Zuleitung der entsprechenden Anzeigen nach amtlich vorgeschriebenem Datensatz durch Datenfernübertragung (§ 4a WoPG) an die Länder bzw. an die Bausparkassen sowie die Verfahrensbeschreibung … [weiterlesen]

BFH: Keine Rechnung ohne Leistungsbeschreibung

Kategorie: Steuern | 20. August 2020 | Quelle: www.datev.de

Der BFH nimmt Stellung zu der Frage, ob eine Klägerin eine Gutschrift, die im Jahr 2005 ohne elektronische Signatur übermittelt worden ist, durch die Übersendung einer Gutschrift in Papierform im … [weiterlesen]

BFH: Fehlende Gemeinnützigkeit bei unverhältnismäßig hohen Geschäftsführervergütungen

Kategorie: Steuern | 20. August 2020 | Quelle: www.datev.de

Gewährt eine gemeinnützige Körperschaft ihrem Geschäftsführer unverhältnismäßig hohe Tätigkeitsvergütungen, liegen sog. Mittelfehlverwendungen vor, die zum Entzug ihrer Gemeinnützigkeit führen können. Dies hat der BFH entschieden (Az. V R 5/17). Weitere Informationen: … [weiterlesen]

BFH: Kindergeld für behinderte Kinder; keine Berücksichtigung des Kindergelds als kindeseigene Mittel

Kategorie: Steuern | 20. August 2020 | Quelle: www.datev.de

Für die Frage, ob ein volljähriges behindertes Kind unfähig ist, sich selbst zu unterhalten, sind die dem Kind zur Verfügung stehenden Mittel auch dann nicht um das (fiktive) Kindergeld zu … [weiterlesen]

BFH: Entgeltvereinnahmung im Insolvenzeröffnungsverfahren

Kategorie: Steuern | 20. August 2020 | Quelle: www.datev.de

Ordnet das Insolvenzgericht an, dass Verfügungen des Insolvenzschuldners nur mit Zustimmung des vorläufigen Insolvenzverwalters wirksam sind, werden Drittschuldner aus Leistungen an den Insolvenzschuldner nur unter den Voraussetzungen des § 82 … [weiterlesen]

BFH zur gewinnerhöhenden Auflösung einer § 6b EStG-Rücklage bei Verschmelzung

Kategorie: Steuern | 20. August 2020 | Quelle: www.datev.de

Der BFH nimmt Stellung zu der Frage, ob eine beim Rechtsvorgänger gebildete § 6b-Rücklage im Rahmen der Verschmelzung unter Buchwertfortführung auf den Gesamtrechtsnachfolger durch diesen übernommen und dort auf ein … [weiterlesen]

BFH: Berichtigung wegen ähnlicher offenbarer Unrichtigkeit

Kategorie: Steuern | 20. August 2020 | Quelle: www.datev.de

Eine Berichtigung nach § 129 Satz 1 AO ist auch ausgeschlossen, wenn das FA feststehenden Akteninhalt (6 Seiten Anlagen zur Anlage G) bewusst nicht zur Kenntnis nimmt und wenn sicher … [weiterlesen]

BFH zur Steuerbarkeit und Steuerpflicht einer Auslandsunfallversicherung

Kategorie: Steuern | 20. August 2020 | Quelle: www.datev.de

Die gemäß § 140 Abs. 2 SGB VII abgeschlossene Auslandsunfallversicherung ist nicht nach § 1 Abs. 2 Satz 2 Nr. 2 VersStG im Inland steuerbar, soweit die versicherten Personen als … [weiterlesen]

BFH zur Berichtigung des Vorsteuerabzugs

Kategorie: Steuern | 20. August 2020 | Quelle: www.datev.de

Der BFH nimmt Stellung zu der Frage, ob ein Investitionsgut bei gestreckter Herstellung und Verwendung nach Bauabschnitten in mehrere Berichtigungsobjekte aufzusplitten ist (Az. XI R 14/19). Weitere Informationen: [weiterlesen]

BFH zur Bestimmung der bewegten Lieferung in einem Reihengeschäft

Kategorie: Steuern | 20. August 2020 | Quelle: www.datev.de

Bei einem Reihengeschäft mit drei Lieferungen und vier Beteiligten setzt die Zuordnung der Versendung zu der zweiten Lieferung insbesondere die Feststellung voraus, ob zwischen dem Erstabnehmer und dem Zweitabnehmer die … [weiterlesen]

Quelle: www.datev.de

Für die schnelle

Kontaktaufnahme

Visitenkarte [ Emden ]

Visitenkarte [ Pewsum ]

Wir stehen Ihnen gerne für Fragen zur Verfügung.

Email

Aktuelles aus

Recht und Wirtschaft

Grundsteuerreform 2022 ... Vor Kurzem haben Sie uns Ihr Schreiben der Finanzverwaltung mit den … [weiterlesen]

Transparenzregister – Wegfall der Mitteilungsfiktion ... Das Transparenzregister wurde mit dem Geldwäschegesetz (GwG) im Jahr 2017 eingerichtet. … [weiterlesen]

Bundestag senkt befristet Umsatzsteuer auf Gas auf sieben Prozent und beschließt (lohn-)steuerfreie Inflationsausgleichsprämie ... Der Bundestag hat am 30.09.2022 das „Gesetz zur temporären Senkung des … [weiterlesen]

Mehrwertsteuer auf Gas wird gesenkt ... Angesichts der hohen Gaspreise entlastet die Bundesregierung die Menschen in Deutschland … [weiterlesen]